Das Thema Datenschutz wird in den Köpfen von Verbrauchern immer präsenter. Umso wichtiger für Händler, sich mit den relevanten Grundlagen auseinanderzusetzen. Nicht zuletzt, weil bei Verstößen nicht nur Geldbußen, sondern auch Abmahnungen drohen. Madeleine Pilous, Legal Consultant bei Trusted Shops, klärt auf, worauf...

Weiterlesen

Wer Waren im Internet bestellt, kann innerhalb von 14 Tagen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. In diesem Fall muss der Verbraucher die erhaltene Ware an den Online-Händler zurücksenden. Doch wer übernimmt die die Hin- und Rücksendekosten? Was ist mit Expresszuschlägen? Und kann der Verbraucher verpflichtet werden,...

Weiterlesen

Die wichtigsten Disruptoren der digitalen Welt treffen hier auf führende Köpfe aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Kunst: Zum zwölften Mal hat Hubert Burda Media bei der Innovationskonferenz DLD (Digital, Life, Design) vom 17. bis 19. Januar rund 1.500 internationale Gäste und 150 Speaker im Münchner HVB-Forum...

Weiterlesen

Bei Fernabsatzverträgen muss in klarer und verständlicher Weise über das Widerrufsrecht belehrt werden. Hierfür können Unternehmer die gesetzliche Muster-Widerrufsbelehrung nutzen. Doch wo muss genau informiert werden? Und welche Konsequenzen drohen bei einer fehlerhaften Belehrung? Diese Fragen beantwortet Frieder Schelle,...

Weiterlesen

Köln – Was im Ladengeschäft problemlos möglich ist, stellt den Online-Handel vor eine große Herausforderung: Wie ist ein jugendschutzkonformer E-Commerce mit Produkten möglich, die nicht für Jugendliche bestimmt sind? Welche Anforderungen haben Händler bei dem Verkauf von Alkohol und Horror-Filmen zu berücksichtigen?...

Weiterlesen

Köln - Gibt es ein Widerrufsrecht für Gutscheine? Seit Juni 2014 bestehen nun die neuen Regelungen zum Widerrufsrecht. Seitdem gibt es neben den Muster-Widerrufsbelehrungen für Waren und Dienstleistungen auch eine Muster-Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte. Doch was sind Gutscheine im Rahmen des Widerrufsrechts? Besteht...

Weiterlesen

     

  • ITK-Unternehmen geben erstmals so viel Geld für Online-Maßnahmen wie für Messen und Events aus
  • Klassische Online-Werbung verliert an Bedeutung
  •  

Weiterlesen

Köln – Veränderungen bei den Gesetzen machen es Onlinehändlern nicht einfach, den Überblick zu behalten. So herrscht mehr als ein Jahr nach Inkrafttreten der Verbraucherrechterichtlinie Verunsicherung bei Onlinehändlern. Der Grund: Es kommt vermehrt zu Abmahnungen. Schutz bietet der kostenlose Rechtstexter von Trusted...

Weiterlesen

Die aktuelle Payment-Studie des ECC Köln zeigt: Erstmals bieten Online-Händler weniger Zahlungsverfahren an als im Vorjahr. Online-Shopper weichen flexibler auf alternative Bezahlmethoden aus. Konsumenten nutzen besonders häufig PayPal, Rechnung, Lastschrift und Kreditkarte.

Weiterlesen

An der Hochschule Fulda entstehen kurze Webvideos, die Studierenden grundlegende Lern- und Arbeitstechniken näher bringen. Das Projekt "Wilmas Tutorials" erhält vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft die Hochschulperle digital des Monats Januar.

Weiterlesen